Malus Ponyhof
Reiterurlaub für Familien und Ferienkinder

Neues von Malus Ponyhof

 

 

Liebe Ponykinder, Gäste und Freunde von Malus Ponyhof,

 

endlich ist es wieder so weit, wir starten in die Saison 2018. Seit nunmehr 13 Jahren betreiben Peter und ich „ Malus Ponyhof „. Diese 13 Jahre wollen wir nicht missen, sie waren geprägt von vielen positiven Erlebnissen, Höhen und auch Tiefen. So haben wir vieles versucht, wieder verworfen und schleifen weiter an unserem Konzept. Die vielen Schreiben über einen tollen Urlaub in dem man sich erholt hat, sich einen Traum erfüllt hat, weil man geritten ist, neue Freunde gefunden hat, mit denen man sich auf dem Ponyhof  wieder trifft. Die strahlenden Kinderaugen wenn sie zum ersten Mal galoppiert sind. Väter, Opas, Omas die sich zum ersten Mal auf ein Pferd gesetzt haben, all das macht unsere Arbeit so vielseitig, spannend und gibt uns Kraft.

 

Wir haben ein neues Pony, einen Schimmel namens Chico, ein lustiger Kerl, der auch Ponyspiele mag. Unsere beiden Trakehner Herzenslady und Nitiana kommen am ersten Mai von ihrer Ausbildung zurück. Die Beiden haben sich unter ihrem tollen Bereiter Yorgos super entwickelt, so dass sie im Ponyhofbetrieb mitgehen können. Mit Yorgos haben wir einen Mann kennengelernt, der sein Leben den Pferden gewidmet hat. Das Wort Horsemenship( Reitkunst ) ist bei Yorgos nicht eine Seifenblase, wie bei vielen die sich allzu gerne dieses Begriffes bemächtigen. Er kann in ein Pferd horchen, er merkt z,B, wann es, vielleicht aus Angst oder Überforderung, nicht durch atmet. Lady und Nitiana sind von ihrer Veranlagung sehr unterschiedlich, aber für jedes Pferd hat er einen Plan, wie sie geritten werden. Peter und ich lernen bei jedem Besuch, neues über Pferde und den Umgang mit ihnen. Ihr seht, auch wir, lernen immer noch dazu. Ich bin seit über 50 Jahren, mehr oder weniger, mit Pferden und der Reiterei verbunden und erstaunt, nach so vielen Jahren, immer wieder etwas Neues zu erfahren.

 

Leider hat es für den Reitkurs, über den ersten Mai keine Anmeldungen gegeben, so dass der Kurs entfällt.

In den Osterferien sind noch ein paar Plätze frei, ihr könnt auch gerne nur ein paar Tage buchen, sprecht uns einfach an.

Unsere neuen Internetseiten sind jetzt online. Aber es ist immer noch etwas zu ergänzen. Sollten euch Fehler auffallen, oder es gibt etwas zu verbessern, sagt bitte Bescheid. Habt Ihr noch schöne Bilder, die wir ins Internet stellen dürfen, freuen wir uns.

 

Wir wünschen allen ein schönes Osterfest und freuen uns euch wieder zu sehen.

 

Malu, Peter und alle Tiere vom Ponyhof